Vom Diplomierten oder Akademischen Lehrgang zum MBA!

Zeit + Studiengebühr sparen!
Du hast in den letzten Jahren einen Diplomierten oder Akademischen Lehrgang gestartet?
Bereit für den nächsten Karrieresprung mit einem international anerkannten MBA-Diplom der Fachhochschule Burgenland?

Gerne möchten wir dir die neuen Online-Studienangebote vorstellen:

  • Neue MBA-Fernstudien der FH Burgenland!
  • Keine verpflichtende Anwesenheit/Präsenz am Studienort, 100 % online studieren!
  • Für die MBA-Zulassung ist der Abschluss der Dipl./Zert./Akad. Lehrgänge nicht erforderlich.
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten für die MBA-Zulassung: Matura, 5 Jahre Berufspraxis, Studium oder individuelle Zulassung mit Aufnahmetest an der FH Burgenland (2 Kapitel aus einem Wirtschaftsbuch lernen).
  • Die Online-Tests in den MBA-Kursen der FH Burgenland erfolgen videoüberwacht mit offenen Fragen und MC-Fragen, sowie Hausarbeit = 10 Postings je 100 Wörter/Kurs.
  • Mit kurzer Studiendauer für Berufstätige (14 Monate) oder Studiendauer kostenlos verlängern auf 3 Jahre.
  • Mit nur 8 Online-Kursen + Master Thesis zum MBA-Diplom!

 

Aktion für Studierende Diplomierter, Zertifizierter und
Akademischer Lehrgänge


1. Zum MBA einen Dipl. Lehrgang um € 2.400 dazu geschenkt!
ODER
2. € 1.000 Rabatt auf die MBA-Studiengebühr der FH Burgenland!

  • Nur 1 x Studiengebühr und 2 Abschlüsse für Ihre Karriere: Akademischer
    Grad/Titel MBA + Diplomabschluss Lehrgang!
  • Aktion gültig für alle MBA-Anmeldungen zwischen 17.10.2019 bis 15.12.2019
  • Für alle Spezialisierungen im MBA Digital Business und MBA Wirtschaftsrecht
  • Gültig für Studierende und Absolventen, welche in den letzten 10 Jahren bei unserer
    Studienberatung einen Dipl./Zert. oder Akademischen Lehrgang angemeldet haben
  • Studienstart bis 01.03.2020 flexibel starten
  • Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen
  • Infos: https://mba-studium.at/aktion-neue-mba-studenten

 

MBA-Diplom der Fachhochschule Burgenland

  • Mit mehr als 2.300 Studierenden und 7.000 Alumni ist die FH Burgenland eine der größten Fachhochschulen in Österreich.
  • Seit 1994 Anbieter von Studiengängen.
  • Die FH Burgenland trägt das Qualitätssiegel der AQ Austria (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria).
  • Gelehrt wird in fünf Departments: Wirtschaft, Informationstechnologie und Informationsmanagement, Energie-Umweltmanagement, Gesundheit und Soziales
  • Das Austrian Institute of Management (AIM) wurde für die Entwicklung, Organisation und Durchführung von akademischen Weiterbildungslehrgängen durch TÜV AUSTRIA zertifiziert.
  • https://www.fh-burgenland.at

 

Neue MBA Spezialisierungen, Fachhochschule Burgenland, online studieren!

 

MBA Digital Business

Spezialisierungen

 

MBA Wirtschaftsrecht

Spezialisierungen

 

Fakten zum neuen MBA-Fernstudium

  • Sprache: Deutsch
  • Format: Online Studium, zeitlich und örtlich flexibel, innovative Lernplattform
  • Workload: 60 ECTS, 8 Kurse
  • Dauer: 12 Monate + 2 Monate Abschlussarbeit (Master Thesis)
  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Studienanbieter: Fachhochschule Burgenland
  • Qualität in der Lehre: Professoren und Dozenten sowie erfahrene Praktiker und Experten
  • Qualitätssicherung: AQ Austria, H+ in Anabin anabin.kmk.org, Fachhochschule Burgenland, Austrian Institute of Management
  • Lehrgangsgebühr: Jetzt um € 8.200 (statt € 9.200)!

 

Studiengebühr sparen! Wie hole ich mir bis zu 50 % der Studiengebühr vom Finanzamt zurück?

  • Weiterbildungskosten sind in Österreich + Deutschland steuerlich absetzbar!
  • Abschreibung deiner Weiterbildungskosten – für Angestellte, Arbeiter und Selbständige möglich!
  • Du erhältst eine Rückerstattung des Finanzamts der MBA-Studiengebühr (Lohnsteuerausgleich, Einkommenssteuerbescheid).

Zusätzlich reduziert sich die MBA-Studiengebühr um € 1.000!